Arbeitsrecht

Bei uns werden sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitsgeber mit besonderem Gespür betreut und vertreten. Hier finden beide Parteien Antworten auf Fragen zu

 

    § Kündigungen,

    § Kündigungsschutzklagen,

    § ordentlicher und außerordentlicher (fristloser) Kündigung,

    § Änderungskündigungen,

    § personenbedingten, verhaltensbedingten und betriebsbedingten Kündigungen,

    § Aufhebungsverträgen,

    § Sperrzeiten,

    § Zeugnissen und Zeugnisformulierungen,

    § Abmahnungen,

    § Urlaub-, und Urlaubsabgeltung,

    § Mobbing und Diskriminierung,

    § Mutterschutz und

    § Schwerbehindertenrecht.

 

Außerdem bieten wir Hilfe bei der Erstellung und Überprüfung von Arbeitsverträgen, insbesondere vor dem Hintergrund einer eventuellen tarifvertraglichen Problematik. Wir wissen welche Vereinbarungen zulässig sind und worauf bei Ausschlussfristen geachtet werden muss.

 

Auch auf dem Gebiet des kollektiven Arbeitsrechts, im Verhältnis zwischen Belegschaft, Betriebsrat und Arbeitgeber, beraten wir Sie gern (oft der Fall bei Betriebsübergang oder Betriebsänderung durch Stilllegung oder Verlegung). Auf Wunsch wirken wir an einer Betriebsvereinbarung mit oder setzen Mitwirkungsrechte durch.